scholen- wappen

Startseite
Gemeinde Scholen

Chronologie

1905

Vereinsgründung am 13. August

1910

Fahnenweihe am 21. Mai

1941

Der Vereinspräsident wurde zum Vereinsführer ernannt.

1949

Es wird das erste Mal nach dem Krieg wieder Schützenfest gefeiert

1950

Alter Beitrag von 2 DM wird aus 3 DM für die neuen Mitglieder erhöht. Für die „alten“ Mitglieder bleibt der Beitrag von 2 DM.

1951

Bei der Beerdigung eines Schützenbruders hat jeder Schütze  teilzunehmen. Zuwiderhandlung wird mit 1 DM bestraft. Das Schützenfest findet das erste Mal bei Mathilde Brand statt.

1952

Der 1. Schützenball nach dem Krieg bei Erhard Brand. Das Schützenfest wurde bei Wilhelm Cantrup gefeiert.

1953

Der Schützenkönig wird jetzt für beide Festtage am 2. Pfingsttag  durch das Königsschießen ermittelt. Das Schützenfest findet im  Wechsel bei Mathilde Brand oder Wilhelm Cantrup statt.

1954

Das letzte Geleit eines Schützenbruders wird ab jetzt mit Musik begleitet.

1955

50 jähriges Vereinsjubiläum mit 26 Vereinen aus dem Kreisteil Sulingen und der Grafschaft Hoya. Mit dabei sind 4 Spielmannzüge.

1958

Anschaffung einheitlicher Schützenröcke.

1961

Eine Schießgruppe wird aufgestellt. Es wird festgelegt, daß eine Kranzniederlegung bei Beerdigungen durchgeführt wird.

1974

Die 69 jährige Tradition wird gebrochen. Ab jetzt findet das Schützenfest nicht mehr 8 Tage nach Pfingsten statt, sondern früher.

1975

Eintragung des Schützenvereins beim Amtsgericht Sulingen.

1976

Es wird jetzt zusätzlich der König der Könige ( Kaiser) ausgeschossen.

1978

Der Schießstand wurde von der Behörde geschlossen. Es wird im diesem Jahr mit dem Luftgewehr geschossen. Der Verein beschließt einstimmig, auf dem alten Gelände einen neuen Schießstand zu errichten. Tatkräftig packen alle Schützen an.

1979

Erstmals werden im diesem Jahr 19 Frauen in den Verein aufgenommen.

1982

Einweihung des neuen Schießstandes.

1989

Fahnenweihe an der 14 Vereine und 2 Spielmannzüge teilnehmen.

1992

Neuer Vereins– und Festwirt ist Erhard Brand.

1998

Gemeinnützigkeit wird erteilt

1999

Einweihung des neuen Schießstandes.

2000

Erstmalig Seniorennachmittag der Schützen über 60 Jahre.

2004

25-jähriges Damenjubiläum.

2005

100-jähriges Vereinsjubiläum.

2007

Kreiskönigstreffen in Scholen

Chronik des Schützenvereins Scholen e.V. von 1905
(Ausgabe gedruckt: 2005, keine gedruckten Chroniken mehr verfügbar)
Hier können Sie sich die Chronik als Flipbook anschauen.

[Schützenverein  Scholen] [Die  Chronik] [Das  Schießwesen] [Das  Schützenhaus] [Die Schützen- Damen] [Hall of Fame] [Der  Vorstand] [Das  Kreiskönigstreffen]

Links:

Schützenverein Affinghausen

Schützenverein Blockwinkel

Schützenverein Borwede und Umgebung

Schützenverein Brockum

Schützenverein Hemsloh

Schützenverein Hemsloher-Düversbruch

Schützenverein Kirchdorf

Schützenverein Lemförde

Schützenverein Neuenkirchen

Schützenverein Rehden

Schützenverein Scharrendorf-Stöttinghausen

Schützenverein Siedenburg

Schützenverein Stocksdorf

Schützenverein Sudwalde-Menninghausen

Schützenverein Wagenfeld-Förlingen

Schützenverein Wagenfeld-Haßlingen

Schützenverein Wesenstedt-Harmhausen

Schützenverein Wetschen